Essstörungen - wieder essen erlernen


Anorexie, Bulimie, Binge Eating oder Adipositas permagna - Essstörungen haben viele Gesichter!

 

Mein Ziel bei der Ernährungsberatung ist es das Leben für sie trotz Essstörung leichter zu machen!

 

Sie bestimmen selbst in welchem Tempo und WAS sie an ihrer aktuellen Situation verändern wollen. Gemeinsam entwickeln wir in kleinen Schritten Umsetzungsmöglichkeiten mit denen sie sich wohl fühlen und die gut in ihren Alltag integriert werden können.

 

Je nachdem welche Veränderungen sie sich wünschen gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten wie ihnen eine Ernährungsberatung hierbei helfen kann:

  • Berechnung des individuellenEnergiebedarfs
  • Abklärung der IST-Nährstoffzufuhr
  • Gestaltung angepasster Speisepläne
  • Aufspühren von "Trigger-Lebensmitteln"
  • langsame schrittweise Ernährungsumstellung
  • Genusstrainings
  • geführte Fantasiereisen zum Thema Ernährung und Körper
  • Körperwahrnehmungsübungen - wie fühlt sich Hunger, Sättigung an
  • gemeinsame Kochworkshops

Sie möchten ihren ganz persönlichen Ernährungsplan zusammenstellen, der ihnen hilft langsam und schrittweise einen entspannteren Umgang mit Essen zu erlernen?

Dann kontaktieren sie mich ganz unverbindlich.

 

In unserem Erstgespräch gehen wir kurz auf ihre Krankheitsgeschichte ein. Danach stehen ihre Ziele und Wünsche zum Thema Essen im Vordergrund.

  • Haben sie auf der einen Seite Angst davor zuzunehmen, wollen aber trotzdem eine größere Lebensmittelauswahl erreichen?
  • Haben sie das Gefühl den Bezug zum Essen komplett verlernt zu haben - brauchen sie Hilfe bei der Planung der für sie passenden Portionsgrößen?
  • Brauchen sie einen konkreten Leitfaden wie Ernährung für sie wieder genussvoller werden kann?

Bei Wunsch erhalten sie einen genau berechneten Ernährungsplan, der zum Ziel hat ihr Verhältnis zum Essen zu erleichtern. Das Gewicht steht bei meinen Beratungen nicht im Mittelpunkt sondern das Gefühl der Freiheit und des Genusses.


Hilfe - mein Kind leidet an einer Essstörung

Ihr Kind leidet an einer Essstörung und sie sind verunsichert wie sie mit dieser Situation umgehen sollen?

Auf ernährungstherapeutischer Ebene informiere ich sie über:

  • mögliche Interventionen,
  • geeignete Lebensmittel,
  • Nahrungsergänzungsmitteln
  • individuelle Rezepte und Zubereitungsarten

Des weiteren biete ich ihnen ein Angehörigenseminar, in dem obige Themen besprochen werden.