Doris Gartner - Ernährungstherapie & beratung
ganzheitlich - individuell - klientenorientiert

Diätologin Doris Gartner

Beratungsraum
Beratungsraum

Hier finden sie genaue Informationen zu meinen Beratungsschwerpunkten:

Definition: Was ist Diätologie?

Unter Diätologie versteht man die Lehre von Nahrungsmitteln sowie deren Inhaltsstoffen und dem menschlichen Körper. Ausgehend von Beschwerden und Krankheiten beschreibt die Diätologie welche Nährstoffe, Vitamine, Spurenelemente und Darreichungsformen als Therapie dieser Erkrankung eingesetzt werden können.


Diätologen/innen zählen zur Berufsgruppe der medizinisch technischen Dienste (MTD) und sind somit die einzigen "Ernährungsfachkräfte", die bei Erkrankungen und Beschwerden eine Ernährungstherapie anbieten dürfen.

Deine Nahrungsmittel seien deine Heilmittel. (Hippokrates)


Unterschied Diätologie - Ernährungswissenschaft

Zum einen unterscheidet sich die Diätologie von den Ernährungswissenschaften aufgrund des Studiums. Während Diätologinnen auf Fachhochschulen ausgebildet werden und einen sehr hohen Praxisbezug schon während des Studiums haben, wird Ernährungswissenschaften an Universitäten gelehrt.

 

Der größte Unterschied besteht aber im Tätigkeitsbereich und den rechtlichen Beratungsmöglichkeiten. Während Ernährungswissenschafter Beratungen zur allgemeinen gesunden Ernährung durchführen dürfen, ist es ihnen rechtlich nicht gestattet Kranke oder Menschen mit Beschwerden, Intoleranzen etc. zu beraten.

Dieser Bereich der Ernährungstherapie ist einzig Diätologen vorbehalten.

 

Als Diätologin in Wien arbeite ich eng mit anderen Gesundheitsberufen zusammen um ihnen eine Betreuungsqualität auf hohem Niveau zu sichern.

Bekannt aus: