Diätologisches Gutachten


Vor adipositaschirurgischen Eingriffen wie einem Magenbypass, Magenverkleinerung, Omega-Loop oder Sadi-S muss als Voraussetzung ein diätologisches Gutachten eingeholt werden.

 

Für das diätologische Gutachten werden neben den körperlichen Parameter Größe, Gewicht, Bauchumfang auch die Gewichtsentwicklung und Abnehmversuche etc. besprochen.

  • Wie hat sich das Gewicht entwickelt?
  • Welche Diäten haben Sie schon ausprobiert?
  • Woran sind Abnehmversuche gescheitert?

Dies sind exemplarisch einige Fragen, die für das diätologische Gutachten wichtig sind.

 

Nehmen Sie sich für den Termin bitte 90 Minuten Zeit und bringen Sie alle verfügbaren Befunde mit (Blutwerte, gastroenterologischer Befund, psychologisches Gutachten). Sie erhalten das Gutachten spätestens 2 Werktage nach unserem Termin per Email zugesandt.

 

Die Kosten belaufen sich auf 120 Euro.